tourbee.de, Foto, Bild" />                                                                                                                                                                                                                                                                            
Stadthalle, Katharina II. war Zerbsterin, aber nicht von Geburt. Die Schöne Restflügel des ursprünglich dreiflügligen Fürstenschlosses, um 1700 im Barockstil erbaut, 1945 zerstört

Schlossfreiheit Rathaus an der alten Schlossfreiheit Stendal Stifts- und Hofkirche St. Bartholomäi,

Dicker Turm stattliche Sommerlinde Zerbst,

Klappgasse Schneise 20. Jahrhundert zischen Altstadt und Schlossrevier,

zerbst

Zerbst ist ein Kreisstadt mit 22.000 EW auf gutem Gemüseland nur wenige Kilometer entfernt von der Elbe. 949 wurde Zerbst von Otto I. gegründet.
1209 erhielt Zerbst Stadtrechte, eine Stadtbefestigung erst im 15.Jh..
Im 2. Weltkrieg wurde die Stadt zu 80 % zerstört, nach dem Krieg wieder aufgebaut und um ein großes Wohngebiet im Norden bereichert.

© Bernd H. Schuldes

 

mehr Ortsinfo auf tourbee.de