tourbee.de, Foto, Bild" />                                                                                                                                                                                                                                                                            
Weimar, Stadt der deutschen Klassik, Bauhaus-Museum am Theaterplatz Hofapotheke Herzogin-Anna-Amalia-Bibliothek.


Neue Galerie Weimar

goldig galerig Musikschule Weimar,

weimar

Die Stadt Weimar mit 62.000 EW liegt mitten im Thüringer Beckens am Fuß des Ettersberges im Ilmtal. Im 6. bis 10. Jh. war "Wimare" eine starke Siedlung, wahrscheinlich thüringischer Königssitz. 899 erfolgte die erste urkundliche Erwähnung als "Wimares". 975 hielt Kaiser Otto II. hier einen Fürstentag ab. Durch Ansiedlung von Burgmannen und abhängigen Zinsbauern entwickelte sich eine Stadt, die 1250 Stadtrechte erhielt und rund ein Jahrhundert später Residenz der Wettiner wurde. Weimar war gut unterwegs auf dem Pfad zur deutschen Klassik.

© Bernd H. Schuldes

 

mehr Ortsinfo auf tourbee.de