tourbee.de, Foto, Bild" />                                                                                                                                                                                                                                                                            
Schmausmühlbrücke in Viechtach, Schwarzer Regen Brückenheiliger.  Schmausemühle,

 Schmausemühle in Viechtach Marktbrunnen von Viechtach, Altes Rathaus Viechtach,

Handwerker-Museum, Haus des Handwerks Nostalgie Haus Gesellschaftsbrauerei Viechtach Viechtacher Hausversammlung

Gewölbe der Geheimnisse Isis - Espressobar Drachenjäger Drachenkopf naturgeschütztes Geotop.

viechtach

Die niederbayrische Stadt mit rund 8.000 EW liegt am Naturschutzgebiet Großer Pfahl.
1104 wurde der Ort erstmals als "Vidaha" urkundlich erwähnt. 1272 erfolgte eine urkundliche Erwähnung von Viechtach als Markt. Stadtrechte erhielt Viechtach erst 1953. Viechtach ist staatlich anerkannter Luftkurort.

© Bernd H. Schuldes

 

mehr Ortsinfo auf tourbee.de