tourbee.de , Foto, Bild" />                                                                                                                                                                                                                                                                            
Der Stumpfaul Rathaus Seligenstadt

Einhardhaus (1596 erneuert), Marktplatz Seligenstadt


Steinheimer Torturm (1603) Mulaule-Turm

seligenstadt

Seligenstadt ist eine hessische Stadt am Main mit rund 20.200 EW, zwischen Spessart und Odenwald gelegen. Um das Jahr 100 errichteten Römer hier ein Kastell. 815 wurde der Ort erstmal urkundlich erwähnt, und zwar noch als "Obermühlheim". 1175 erhielt die Ortschaft durch Kaiser Friedrich Barbarossa Stadtrechte und als Kaiserpfalz ein geschützes Schloss an der Stadtmauer. Bis 1309 war Seligenstadt Freie Reichsstadt. Heute ist sie Station an der Deutschen Fachwerkstraße.

© Bernd H. Schuldes

 

mehr Ortsinfo auf tourbee.de