tourbee.de, Foto, Bild" />                                                                                                                                                                                                                                                                            
Am Tor zu Westfalen, Hausberge,

Zum Angestellten Kneippbrunnen Alt Hausberge, Rathaus der Stadt Porta Westfalica

urwüchsiges Fachwerk Kirche, Seidenweberhaus, Seidenweberhaus Kiekenbrink 1

as steht auf der Gußtafel links am Haus? Schalksburg,  Erinnerung an Heinrich I.

porta_westfalica

Porta Westfalica, Stadt mit 36.277 EW (2001) an der Weser, die sich hier zwischen Wiehengebirge und Wesergebirge zwängt, um dann in die Tiefebene zu strömen. 1096 ist eine erste Erwähnung der Schalksburg als "Haus zum Berg" und Sitz der Herren zum Berg urkundliche nachgewiesen. Auch von einer zweiten Schalksburg und den Herren von Berg ist nicht viel geblieb. Die Siedlung aber erhielt 1613 Marktrecht, 1720 Stadtrecht. 1841 wurde Hausberge Verwaltungssitz und Zentrum eines Amtes Hausberge.

© Bernd H. Schuldes

 

mehr Ortsinfo auf tourbee.de