tourbee.de, Foto, Bild" />                                                                                                                                                                                                                                                                            
Neuer Markt, Wulfert-Haus Johanniskirche, eine gotische Hallenkirchen

Frühherrenhaus Herford Denkmal Fritken Oberdiek Spielplatz

Rathaus von Herford Herforder Münster.

Damen am Münster, Labadistenhaus Elisabett II. von der Pfalz

herford

Herford ist eine westfälische Stadt mit etwa 66.500 EW (2012). Um 800 wurde hier ein Klosters hinverlegt, das krz darauf in ein Reichskloster gewandelt wurde. 823 entwickelte sich dann allmählich die Stadt Herford.
Um 1170 erhielt sie Stadtrechte. 1224 kam es zu Gründung einer Herforder Neustadt. Herford wurde Hansestadt, beteiligte sich auch an einem der ersten deutschen Städtebünde 1631 wurde Herford zur Reichsstadt erklärt und darauf 1634 vllzag sich die Vereinigung von Alt- und Neustadt.

© Bernd H. Schuldes

 

mehr Ortsinfo auf tourbee.de