tourbee.de, Foto, Bild" />                                                                                                                                                                                                                                                                            
Potschappel, Baden gehen in Potschappel wohltuend gründerzeitliches Haus Freital:

zwischen Weingut und  Zauckerode Zauckerode: Freital Pesterwitz: Pesterwitzer Weingut.

Pelikane fühlen sich wohl in Pesterwitz Eingang zum Schloss Burgk Bergbau in Burgk. Schlosshof

Schloss Burgk ist von einem schönen englischen (?) Park umgeben. Schloss Burgk Durchblick Schloss Burgk, Burgker Str. 61, Museum im Schloss Burgk

freital

Freital, eine Stadt mit rund 39.000 EW, liegt schön nahe der Wilden Weißeritz und dem Triebischtal, erste Erzgebirgsausläufer berührend. Mit Vergabe eine Bergbauprivilegs 1542 wurden aus reinen Bauerndörfern slawischen und deutschen Ursprungs gemischte Bergbau-, später Industrieorte, aus Gutsbesitzern Industrielle. Aus Bauernland wurde Bauland. 1921 schlossen sich die Orte zur damals neuntgrößten sächsischen Stadt Freital zusammen.

© Bernd H. Schuldes

 

mehr Ortsinfo auf tourbee.de