tourbee.de, Foto, Bild" />                                                                                                                                                                                                                                                                            
Wasserturm Schloss Bützow, Krummes Haus

Schlossplatz Bützow Mahnmal Schloßstraße Lange Straße Bützow

Rathaus Bützow, Gänsebrunnen am Marktplatz.

Marktplatz Bützow Wappen am Gebäude der Sparkasse, Bützoer Marktplatz mit Rathaus

buetzow

Stadt ist eine Stadt mit rund 7.600 EW in reizvolle Lage von Wäldern und Seen. 1171 wurde eine slawische Burg Butissowe urkundlich erwähnt. Die anbei um 1200 angelegte deutsche Siedlung an einer Furt der Warnow wurde 1236 erstmals urkundlich genannt und als Residenzstadt der Schweriner Bischöfe neu angelegt und erwähnt. 1760 bis 1789 war Bützow Universitätsstadt. 1776/79 wurde die Wallanlage zur Promenade verändert.

© Bernd H. Schuldes

 

mehr Ortsinfo auf tourbee.de